Donnerstag, 4. Juni 2015

Nun endlich die passende Tasche zur Jacke

Hier hatte ich ja Euch ja schon meine neue Jacke präsentiert. Heute kommt die passende Tasche dazu. Auch wieder aus dem gleichen Marine-Seesack und Polsterstoff genäht. Als Schnittmuster habe ich Arya von machwerk ausgewählt. Schlichter und doch sehr toller Schnitt, genau passend für meine neue Tasche.


Das Bild wurde als negativ-Applikation eingefügt, sodaß der Außenstoff leicht ausfranst.

 Hier wurde der Polsterstoff aufgenäht und dieser franst dann leicht aus.

Das raffinierte an diesem Schnittmuster, der diagonal laufende Reißverschluß.

Ich habe mich für einen langen Schulterriemen aus Leder entschieden. Er wird nur an einer Seite der Tasche mit Karabinern versehen, an der anderen Seite läuft er durch die Ringe.

 Hier sieht man, wie sich der Karabiner durch den gegenüberliegenden Ring durchzieht. Eine tolle Möglichkeit, die wiederum den ungewöhnlichen Schnitt der Tasche unterstreicht.

Den Lederriemen habe ich nur beidseitig nochmals mit einer einfachen Naht versehen und mit einer Niete befestigt.

Und die Rückseite des Schulterriemens.