Montag, 21. Juli 2014

samtige Becher

Heute habe ich mal wieder etwas neues ausprobiert. Ihr kennt doch sicherlich die Touch-Becher, die es auch jetzt bei Rewe für Treuepunkte gibt.  Die finde ich einfach super, aber im normalen Verkauf einfach unverschämt teuer zu teuer. Das kann ich doch selber machen. Also die schönen Kahla Update-Becher gekauft und den Plotter bemüht.


Meine Tasse mit umlaufendem Elefanten-Motiv

gekaufte Lizenz für die private Nutzung
Urheberrecht hibrida / 123 Stockfoto

Und für meinen Mann. Der Kokopelli ist aus dem Silhouette Online-Store.
















Verlinkt bei Plotterliebe

Kommentare:

  1. Die Samtbecher finde ich auch witzig, aber deine Versionen sind viel schöner! Die Elefanten finde ich ganz besonders toll. So etwas mit Katzen, das würde mich echt umhauen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee und wunderschön umgesetzt!!! Darf ich fragen, welches Material man dafür verwendet? Vertragen die Becher regelmäßiges Spülen (die teuren Originale sind ja sogar spülmaschinengeeignet...)?

    Liebe Grüße
    C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo C,

      ich würde sie glaube ich nicht in die Spülmaschine geben. Bisher habe ich sie ein paarmal mit der Hand gespült und alles hat gut gehalten. Langzeittest folgt noch.
      Als Material habe ich selbstklebendes Flock genommen (Insel-Flock, im Abverkauf bei plotterinsel.de). Das klebt super gut, ist auch für Textilien beeignet (kein Thermotransfer-Flock).
      LG
      Cordula

      Löschen
    2. Tausend Dank!!!!!!!!!!!!!!!! Das werde ich mal versuchen... Ich habe den Plotter noch nicht lange und habe bisher nur Thermotransfer-Folie/-Flockfolie auf Kindershirts verwendet, aber das mit den Bechern ist wirklich eine hinreißende Idee! Danke!

      Löschen
  3. Hi,
    wie genial ist das denn. Ich bin sprachlos und das will etwas heißen. Geniale Idee.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen