Montag, 2. Juni 2014

Hippo-Krabbeldecke

Eine neue Hippo-Krabbeldecke ist wieder entstanden. Die Babydecken sind einfach nur zu niedlich :-)



Das Maul läßt sich komplett umklappen, ist super weich gefüllt und kann auch als Kopfkissen benutzt weden. Der Bauch ist an den Seiten mit Greifringen versehen. Gefüllt mit 2-fach dickem Volumenvlies und gesamt aus weichem kuscheligen Fleece hergestellt.

Kommentare:

  1. Hi,
    die Hippo's sind einfach immer wieder knuffig. Vielleicht sollte ich mal einen für mich nähen, so vor dem Kamin, statt des üblichen Bärenfells. Ach halt ich habe ja gar keinen Kamin, darüber freut sich mein Männer bestimmt. Tolle Arbeit, weiter so ich bin so neugierig.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. total süß !!
    die decken hab ich auch schon sehr oft genäht.....immer wieder schön .

    liebe grüße aus dem kleinen naehtempel

    birgit

    AntwortenLöschen