Montag, 30. Juni 2014

HipBag 1. Tag

Yeah, es geht los. Heute am ersten Tag ist es noch seeeehhhrr gemütlich :-)

Schnittmuster downloaden, aussuchen welche Variante der Tasche es werden soll (soooo viele Möglichkeiten) und dann Schnittmuster ausschneiden. Fertig!


Wie man sieht, werde ich zwei Taschen nähen. Eine für mich und eine Kids-Tasche zum verschenken.

Meine Variante wird die mit der breiten Paspeltasche "die elegante". Die Kids-Version wird mit der breiten Klappentasche "die einfache".



Aller guten Dinge

sind drei. Also habe ich noch eine Krempeltasche gemacht.






Die Krempeltasche ist einfach genial. 

Sonntag, 29. Juni 2014

Gabi - die Tasche

Für meine Nachbarin habe ich eine Gabi-Tasche genäht. Das ebook ist von Zwergendesign.


die Tasche wird quer über der Brust getragen, daher der lange Henkel. Der Stoff ist ein leicht beschichteter Baumwollstoff von stoff und stil.

Auf der Klappe vorne das Stickmuster ist von kunterbunt-desgin und ist aus der großen Serie Elfentanz.

Hinten ist eine aufgesetzte Reißverschlußtasche, die ich aber gefüttert habe (im Ebook ungefüttert).

Die Klappe liegt lose über der Haupttasche, die mit einem Reißverschluß geschlossen wird.

Samstag, 28. Juni 2014

Freitag, 27. Juni 2014

Krempeltasche die 2.

Die Krempeltaschen sind echt super praktisch. Ich musste gleich noch eine nähen. Rotes Tactel und aus meinem Fundus den Baumwoll-Popeline Miss Liber-t von Farbenmix (jaja, schon etwas älter :-) )


Zusammengepackt

Wieder in der RV-Version

Die Träger und eine Seite des RV-Streifens mit dem passenden Webband verziert.

Auch hier das passende Webband und eine Stickapplikation der Stickdatei Miss Liber-t mit dem passenden Hintergrundstoff im Stern.

Die andere Seite ebenfalls mit Webband und Stickerei.

Das Patch wieder als Eingriffstasche ausgeführt.

Total cool :-)

Donnerstag, 26. Juni 2014

Krempeltasche

Sodele, nun habe ich mir auch endlich die Krempeltasche genäht. Sie stand ja schon einige Zeit auf meiner To-Do-Liste.


Aus buntem und unifarbenem Tactel.
Die RV-Tasche ist mit einem Gecko in Flock-Folie versehen.

Das rückwärtige Patch ist ebenfalls mit einem Gecko in Flock-Folie versehen. Hier habe ich aber das Patch nicht komplett rundherum angenäht, sondern oben offen gelassen  und mit einem gelben Stern-Kam-Snap versehen. So ergibt sich direkt noch eine Einsteck-Tasche.

Freie Einzel-Grafik von hier (bearbeitet)

Das Seitenteil habe ich ebenso wie den Rest der Tasche mit  der verdeckten Naht gearbeitet. Somit konnte ich das Schrägband weglassen und habe innen in der Tasche alles gleich.

Und hier die Tasche schön handlich verpackt.

Das Nähen ging fix von der Hand, die nächste liegt schon zugeschnitten hier.

Und weil heute Donnerstag ist, geht es auch gleich zu RUMS.

Edit: Und neu auch noch zu Plotterliebe

Sonntag, 22. Juni 2014

Neue Shirts

Es sind wieder ein paar neue Shirts entstanden - auf dass der Kleiderschrank voll wird :-)


Hierzu gibt es noch zwei "Vorversionen" in uni schlamm, ich habe das Schnittmuster insgesamt vier mal verändert. Eine Version ist im Müll gelandet, die wollte ich nach dreimaligem ändern einfach nicht mehr. SM Ottobre creative Workshop 303. In der Langarmversion hatte ich immer Falten unter dem Arm zur Brust hin. Das ist jetzt so gut wie behoben.

Und ich wollte unbedingt das zerschnippselte Shirt umsetzen, was ich schon auf einigen Blogs gesehen habe. Herzen wollte ich nicht, es sollte unbedingt ein Stern werden, also knallig gelben Jersey darhinter genäht und vorne nochmals mit Knallgelb abgesteppt.

Ebenfalls Ottobre creative Workshop 303 in der Langarmversion

und hier in der Kurzarmversion. Bei dieser Version hatte ich das SM noch nicht geändert. Es liegt im Ärmelausschnitt noch nicht so gut an.

Dieses mal wollte Cayenne mit aufs Bild. Sie ist fast 10, so gut wie blind, HD und ED, DSH Leistungszucht. Voll bekloppt, aber mein Herzhund :-)

Donnerstag, 19. Juni 2014

Summer Quilt

Heute ist auch mein Summer Quilt fertig geworden.

Panels und Stoffe von Debbie Mumm.

Gequiltet passend zu den Panels mit Wellenmuster

gefüttert mit Freudenberg Cotton 277







Größe ca. 192 x 148 cm

Und da er nur für mich ist, kommt er zu Rums

Dienstag, 17. Juni 2014

Einkaufstaschen

Ein paar neue Einkaufstaschen zum verschenken mussten mal wieder her. Ich liebe diese Einkaufsbeutel, sie sind so praktisch, nehmen wenig Platz weg und sind sehr vielseitig herzustellen. Für diese habe ich mal wieder die "eckigere" Form ausgewählt.


Das kleine RV-Fach ist für Kleingeld oder Einkaufswagenchips.

Zusammengefaltet

Und so sieht die Tasche aus - fertig zum Einkauf.








Da es ein kostenloses Schnittmuster ist, kommt es nun auch gleich zu  naehfrosch
Das SM gibt es hier

Aus alten Kalendern macht man

ganz niedliche Verschenk-Schächtelchen.

Ich bin ja bekennender Debbie Mumm Fan :-), also habe ich natürlich auch noch ganz alte Kalender von ihr. Also habe ich mal versucht daraus etwas zu machen, da die Blätter stabiler sind als normales Papier, habe ich mal  meinen Cameo benutzt für Papier/Pappe zu schneiden. Bei der Überlegung zur Anschaffung wollte ich ja nie sowas machen. ;-)

Mit den passenden Schneidedateien ging das ratz-fatz. Die kleinen Schächtelchen sind eigentlich für kleine Ritter-Sport-Tafeln, aber kleine Haribo-Tüten passen auch prima hinein.

Jetzt ich ich mal auf die Suche nach bunten alten Kalenderblättern :-)

Und das war mein heutiger Beitrag zum Upcycling-Dienstag. Viel Spaß beim nacharbeiten.

Mittwoch, 11. Juni 2014

Kirsten Kimono Tee

Der Sommer naht mit großen Schritten, daher mussen noch zwei Shirt her. Das Schnittmuster gibt es als kostenlosen download hier 
Edit: Scheinbar hat die Autorin den Link entfernt, hier der neue Link (dort die Autorin anfragen) Schnitt "Kirsten Kimono Tee"


Baumwolljersey




leichter Viskosejersey in schwarz-weiß gestreift.














Und ab zu naehfrosch da es ein kostenloses Schnittmuster ist. Und auch zu MMM
hier natürlich zur auch noch zur Linkparty von Fredi (Kimono Tees) und bei Fred Farbenfroh (Streifen)

Montag, 9. Juni 2014

Die letzten Shirts

die ich genäht habe, habe ich ja noch garnicht gezeigt. Also los gehts


Schnittmuster SAM von C*Z*M. Es war ja mal kalt vor gut einer Woche.

Usedom von Schnittreif. Aber mit den höheren Fledermausärmel und gerade geschnitten an den Armenden und am Bund.


Ottobre Creative Workshop 303 mit O-Ausschnitt und kurzen Ärmeln. Eine kleine FBA tut not.


















Ottobre Creative Workshop 303 mit V-Ausschnitt als Top

















Ottobre Creative Workshop 303 mit V-Ausschnitt als Top etwas lässiger geschnitten, der Stoff war etwas dicker.
















Tunika Summer, kostenloser download von hier.
Nach dem ersten Versuch, den ich fünf mal aufgemacht und drei mal in Teilen neu geschnitten habe hier die letzte Version mit einigen Anpassungen. Und ab zu naehfrosch


Dann gab es noch ein paar schwarze Leggins/JazzPants und eine graue.

Und jetzt muss ich etwas in die Sonne wegen den Käsearmen :-)

Mittwoch, 4. Juni 2014

Lady-Skull-Shirt

Bei dem Bild konnte ich einfach nicht widerstehen. Ursprünglich eine Stickdatei von UT, die ich dann als Plotterdatei erstellt habe. Die kleinen Fitzelchen haben mich fast in den Wahnsinn getrieben, aber nach 2 Stunden war alles entgittert. Und ich finde es hat sich gelohnt. Geplottet auf Gold-Glitter-Folie.



Der Schnitt ist von ki-ba-doo und heißt V-Raglan. Dieses mal mit kurzen Ärmeln ohne Raffung, dafür die Säume mit dem Wave-Stich meiner Ovation und mit Multicolor-Metallic-Garn im Obergreifer.

Der Stoff ist aus einer SB von Trigema.

Gelinkt bei Plotterliebe

Dienstag, 3. Juni 2014

Cameotasche die 2.

Nun habe ich mir noch eine Cameotasche genäht, die erste ist schon vertauscht :-)
Dieses mal etwas Jeans-Recycling. Da ich keinen Tragegriff brauche und auch keine aufgesetzte Tasche, habe ich ein paar Details aus der Jeans übernommen.


Vorder- und Hintereil der Jeans verwendet, so daß beide Taschen benutzbar sind. In die Gesäßtasche paßt wunderbar das USB-Kabel und in die andere das Netzteil.


Der Tascheneingriff ist nur aufgenäht.

Den Verschlußknopf angenäht.

Hinten die 2. Gesäßtasche aufgenäht.

Und den Bund der Jeans noch als kurzer Tragehenkel verwendet.

Den Schnitt bekommt Ihr auf Anfrage hier. Bitte nach Fertigstellung ein Bild an den Schnittersteller schicken.

Und auch mein erster Beitrag zum  Upcycling Dienstag :-) und weiter zur Linkparty von naehfrosch

Montag, 2. Juni 2014

Hippo-Krabbeldecke

Eine neue Hippo-Krabbeldecke ist wieder entstanden. Die Babydecken sind einfach nur zu niedlich :-)



Das Maul läßt sich komplett umklappen, ist super weich gefüllt und kann auch als Kopfkissen benutzt weden. Der Bauch ist an den Seiten mit Greifringen versehen. Gefüllt mit 2-fach dickem Volumenvlies und gesamt aus weichem kuscheligen Fleece hergestellt.