Montag, 26. Mai 2014

Eine Tasche für den Cameo

Im Hobbyschneider24-Forum wurde ein Link zu einem freien Schnitt vorgestellt, das konnte ich mir natürlich nicht nehmen lassen und musste direkt auch eine Tasche für meinen Cameo nähen.

aus ikea-Stoff

Die aufgesetzte Tasche kann das Netzteil aufnehmen und wird mit Kam-Snaps geschlossen


innen auch ikea-Stoff, die sind so schön stabil.
Gefüttert mit H640.

und mit einem RV, damit läßt sich die Tasche schön weit öffnen.

Den Schnitt bekommt Ihr auf Anfrage hier. Bitte nach Fertigstellung ein Bild an den Schnittersteller schicken.

Und schwups zur Linkparty von naehfrosch

Freitag, 16. Mai 2014

Die Neue

ist da :-)


und sie ist ein Traum

Die neue Babylock Ovation - Overlock/Coverlock - jetzt soooo lange drauf gewartet seit der Vorstellung letztes Jahr.

Ich bin einfach happy :-)

Und noch eins




Wieder nach dem SM FrauJette von Schnittreif.

Durch die Teilung des Vorder- und Rückenteils ergibt sich bei Streifenstoffen eine interessante Optik.

Mittwoch, 14. Mai 2014

BIG Cascada

heißt der Schnitt von C*Z*M. Er ist sehr variabel, man kann ihn mit langen oder kurzen Armen, mit oder ohne Raffung an den Seiten und mit tiefem oder hohem Ausschnitt des Shirt (welches im Shirt integriert ist) herstellen.

Ich habe mich für die Langarmversion mit hohem Ausschnitt und ohne Raffung entschieden. Das das Shirtvorderteil bereits integriert ist finde ich super, so kann man wenigsten nicht bis zu den Füßen gucken ;-)

Der Schnitt in Gr. 36 sitzt perfekt, nur eine kleine Änderung an den Armen unten, ich habe etwas mehr am Handgelenk zugegeben.

Ich werde mir sicherlich noch eine Kurzarmversion machen mit etwas tieferen Ausschnitt des Shirts.










Und taaatttaaaaaa, die Bündchen habe ich gecovert :-))))

Sonntag, 11. Mai 2014

Frau Karla final Version

Mit allen Änderungen jetzt die finale Version Gr. S


Halsausschnitt zwar ohne Beleg, aber in der Weite und Tiefe vorne korrigiert


Gaaaanz Stolz, dass alle Streifen aufeinandertreffen :-)  an allen Nahtstellen.


Ärmelansatz um einen knappen cm geweitert und in L zugeschnitten.


Länge hinten etwas verkürzt.













Fazit: Einige Änderungen habe ich an dem SM gemacht. Zumindest sitzt es jetzt und sieht so aus wie auf SM-Bogen. Ob es mir grundsätzlich gefällt weiß ich noch nicht. Ich muss mich erst an das schlanke Oberteil mit Ärmeln zu dem weiten Unterteil gewöhnen. Naja, hätte man auch auf dem Bild so erkennen können ;-)

Samstag, 10. Mai 2014

Die nächsten Versuche

Für das nächste Shirt habe ich das Schnittmuster Frau Karla von Schnittreif genommen. Aber leider hat das nicht so funktioniert wie gedacht. Shirtgröße S, die Ärmel in M geschnitten. Trotzdem waren die Ärmel so eng, daß ich kaum raus noch rein kam. Dann war das Shirt immer noch zu weit, also eine leichte Taille abgenäht. Die Ärmel abgeschnitten und im Armausschnitt weiter gekürzt. Das Ergebnis ist nun ein kurzärmeliges Shirt :-)


Frei verwendbare Garfik von hier (bearbeitet)


 Der Sommer kommt ja bestimmt ;-)















Also nächster Versuch. Mit Hilfe des Hobbyschneider24-Forums ein paar weitere Änderungen durchgeführt und schon viel besser - zumindest sieht es jetzt so aus wie auf dem Foto des Schnittmusters.


Lizenz des Bildes für die private Nutzung wurde gekauft.

Urheberrecht goliaf888/ 123RF Stockfoto




















Jetzt folgt noch die letzte Anpassung des Schnittes. Der Halsausschnitt ist mir zu weit in die Schultern, ich werde ihn nicht einfach umnähen, sondern lieber mit Beleg, dazu muss aber vorne in der Rundung noch etwas weggenommen werden, sonst liegt er mir zu sehr am Hals an und noch ein halbes Wohlfühlcentimeterchen mehr an der Armelansatznaht. Ich bin gespannt :-)

Freitag, 9. Mai 2014

Kisses

Ich habe den Schnitt etwas verändert und nun ist er super. Dunkelblauer Jersey mit roter Kussmund-Folienapplikation.

















Frei verwendbare Grafik von hier

Alles grün


Nach dem Schnitt Jette von Schnittreif ist eine einfache Variante entstanden. Den Kragen hatte ich schon enger gefaßt, aber am Ausschnitt muss ich wieder was wegnehmen, der liegt zu hoch an.

Zur kleinen Aufpeppung habe ich wieder meinen Cameo bemüht :-)

Donnerstag, 8. Mai 2014

Shirt-Time

Heute gibt es mal wieder .... ein Shirt :-)





















Ich glaube ich werde das nächste noch etwas kürzen und evlt. den Ausschnitt noch etwas enger fassen. Der Schnitt ist wieder kostenlos von hier. Und wieder zur Linkparty von naehfrosch damit

Wie auch das graue Shirt von gestern ist dieses Größe S - wie unterschiedlich beide aussehen. Ich finde hier sehe ich fast aus wie ein Puffel ;-(

Mittwoch, 7. Mai 2014

Noch ein Shirt

Das Shirt aus dem letzten Post - Schnittmuster von hier - habe ich jetzt etwas verändert. Den Halsausschnitt enger gefaßt, die Armel mit Bündchen versehen, vorne leicht gerundet und hinten etwas länger gemacht. Die Näht dieses mal nicht auf links genäht, sondern normal rechts auf rechts und abgesteppt.

Und ich habe endlich mal wieder die Cameo benutzt :-)



Den unteren Saum nur mit der Overock versäubert, die Fadenspannung aber straffer gestellt, damit sich der Saum wellt.

Soweit bin ich mit den gemachten Änderungen zufrieden. Evtl. die Ärmel etwas kürzen und etwas enger machen nach unten hin ohne Bündchen umnähen.

Freie Grafik von hier (bearbeitet)

Zur Linkparty von naehfrosch