Sonntag, 23. Juni 2013

Garden Walk

Die Vorlage zu diesem Quilt stammt aus dem Buch "Clever Quilts - Making the Most of Panels, Borders an Theme Prints" von Susan Teegarden Dissmore.



Da er mir aber in der Originalgröße mit 30" x 42" zu klein war, habe ich ihn um einen Mustersatz verlängert und verbreitert. Er ist nun rund 41"x51" x(105x130 cm) groß.


Die Rückseite besteht aus dem Themen-Print-Stoff.

Garden Walk heißt er, weil der Themen-Print- und der Border-Stoff aus der Serie "Garden Walk" by Debi Hron for Balson Erlanger Patt #2217 ist. Und da mir der Name gut gefallen hat, heißt nicht nur der Qult so, sondern ein Teil des Randstreifens ist auch mit auf dem Quilt zu sehen.


Hier ein paar Detailbilder


Gequiltet mit Verlaufsgarn nur in den umliegenden Quadraten und Streifen, halt wie ein Gang durch den Garten.







Und hier noch ein paar Details aus der Borde.






Auch dieser Quilt ist wieder für die Aktion Lünetraum.

1 Kommentar:

  1. Hi Cordula,
    sag mal, hast Du einen Drucker für Quilte. Meine Couch schreit nach diesem einmaligen Quilt. Diese Farben, einfach nur genial. Da kann man richtig gierig werden. Einer schöner als der andere. Das sind ja fast Debbie Mumm Farben. Neid - Neid - Ned.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen