Freitag, 13. Dezember 2013

Tierischer Drunkard's Path


Heute ist wieder ein Spendenquilt für xxxGabixxx's besondere Kinder fertig geworden.


Das Muster heißt "Wonder of the World" und ist eine Variation des Drunkhard's Path Blockes. Ich mag diese Blöcke sehr gerne, da sie so vielfältig anzuordnen sind und sich immer wieder andere Quiltdesigns ergeben.

Stoff: Debbie Mumm

Größe: 1,20 x x 1,80 m


Gequiltet in der Naht.

Wie man die Drunkhard's Path Blöcke schnell und einfach näht, habe ich hier gezeigt.














Hier noch ein Ausschnitt des Stoffe. So erkennt man den Stoff und die Farben besser.

Sonntag, 8. Dezember 2013

Die Burg

Endlich ist auch der nächste Spendenquilt fertig geworden. Er geht wieder an Leona e.V.  Die liebe xxGabixx aus dem Forum Quiltfreunde wird wieder ein besonderes Kind aussuchen, welches diesen Quilt bekommt.




Größe ca. 1,20 m x 1,60 m

Path Castle nach einer Vorlage von Marjorie Rhin, Quilt Design Northwest



Das Top war ja super schnell fertig, aber das Quilten ging dieses mal nicht so schnell von der Maschine, obwohl ich es nur in der Naht um jeden Block und den Rand in kleine Quadrate gequiltet habe, hat es endlos gedauert.

Samstag, 30. November 2013

Maschinenquilten / Zentanglequilting

Und letztes Wochenende war ich hier zu einem Kurs zum Maschinenquilten/Zentanglequilting. Da wir nur zwei Teilnehmer waren, haben wir super viel geübt und gelernt. 

Zuerst wurde auf Papier geübt


Nicht so einfach die Richtung immer im vorhinein zu bestimmen. Schließlich muss später auch der ganze Quilt ausgefüllt sein.














Und dann gab es die Übungen mit der Nähmaschine auf Sandwiches.






















Und jetzt heißt es üben, üben, üben ...


Monsterchen

Dann habe ich mich an dieser Aktion beteiligt und schonmal fünf der Monsterchen genäht



















Vielleicht habt Ihr ja Lust und beteiligt Euch auch? Es gibt auch die passende Stickdatei für ITH auf der Seite dazu.

Tischsets

Lange gab es hier nichts zu sehen, aber ich war nicht untätig :-)

Passend zum Tischläufer von hier gab es die passenden Tischsets

 Die alten Debbie Mumm Stoffe passen so richtig schön zum alten Holztisch, warme Faben mit passendem Muster.
















Und ich habe wieder vier Quilttops fertig. Einer davon ist fast fertig gequiltet. Alle zu sehen gibt's aber erst nach Fertigstellung.

Sonntag, 3. November 2013

Schneemann-Läufer

Und hier kommt mein Schneemann-Tischläufer


mit Debbie Mumm Stoffen - was auch sonst

1,56 x 0,43 m gross

gequiltet im mittleren Viereck, am Rand und mit fünf gestickten Schneeflocken


Dienstag, 29. Oktober 2013

Weihnachten naht

und wird mit diesem Tischläufer sicherlich noch einmal so schön :-)


Auch diese Stoffe sind von Debbie Mumm, wie soll's anders sein.

Das Muster für diesen Läufer habe ich im Netz gefunden  - und in der Ausführung einfacher als gedacht. Der Läufer besteht aus nur zwei Stoffen, einem Bordürenstoff und dem Hintergrundstoff, aus dem auch das Binding ist.

Als Batting habe ich wieder das Warm Fleece 2 von The Warm Company verwendet, wie auch bei dem herbstlichen Tischläufer.

Größe: 1,25 m x 46 cm

Sonntag, 27. Oktober 2013

Tischläufer

Hier ist nun auch der Herbst eingezogen mit einem neuen Tischläufer.


Als Batting habe ich das Warm Fleece2 von The Warm Company verwendet. Es ist beidseitig aufbügelbar und ergibt eine festere stabile Struktur und läßt sich wunderbar quilten.


Ich habe wieder komplett Stoffe von Debbie Mumm verwendet :-)

Gequiltet in der Naht, im rostroten Streifen sind zusätzlich noch Dreiecke gequiltet.

Er ist ca. 134 x 49 cm groß.

Freitag, 4. Oktober 2013

Wildnis

zeigt dieser Quilt aus Stoffen von Teresa Kogut und Debbie Mumm


Das Muster ist wieder aus dem Buch Clever Quilts von Susan Teegarden Sissmore. Er ist nun rund 41"x51" (105x130 cm) groß.

Motivstoffe von Teresa Kogut aus der Serie "Moosehead Lodge", die Beistoffe aus verschienen Serien von Debbie Mumm

Das Batting ist von The Warm Company Soft Soft High Loft. Ein wunderbares Batting, quiltet sich fast von alleine, soft und weich.








Die Rückseite



Donnerstag, 3. Oktober 2013

Taschen-Sew-Along #Ende Nr. 2

Jedes Ende hat nochmal einen Nachspann :-) daher zeige ich Euch nun auch noch die 2. Tasche die ich genäht habe, die medium-Version.


Mit aufbesetzter langer Tasche und grüner Paspel.

Mit aufgesetzter Runder Tasche und grüner Paspel.

Die Außenkanten der Tasche habe ich mit brauner Paspel eingefaßt.

Mit geöffnetem Zip-Verschluß im Boden.
Und bei diesem Bild ist mir auch gleich aufgefallen, daß ich die Zwischenteile für den Schultergurt nicht schmal abgesteppt habe.Grrr. Zumindest ist es auf beiden Taschenseitenteilen gleich.



Den Schultergurt habe ich mit Karabinern versehen zum Abnehmen.

Mit geschlossenem Zip-Einsatz.

Und mit geschlossenem Reißverschlußeinsatz.

Und noch ein paar Bilder der anderen Tasche bei Tageslicht.



Schultergurt mit fester Schnalle. 


Und beide Taschen im Größenvergleich

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Taschen-Sew-Along #Ende

Irgendwie kommt das Ende doch immer wieder so schnell. Aber trotzdem bin ich froh, denn jetzt kann ich Euch endlich mein Ergebnis zeigen - zumindest der erste Streich. Die  - nein MEINE - SchnabelinaBag small ist fertig :-)








Nochmals GANZ HERZLICHEN DANK ROSI
- für den tollen gut durchdachten Taschenschnitt
- für die Idee einen Taschen-Sew-Along zu veranstalten
- für Deine Mühe und Arbeit
- für die tolle Begleitung während der letzten Tage