Dienstag, 25. Dezember 2012

Spielequilt

Vor einiger Zeit ist mir ein Buch mit Spielquilts in die Hände gefallen. Die Quilts sind so toll, da mußte ich unbedingt einen von anfertigen. Ich habe mich dann für den "Animal-Train" entschieden. Und hier ist er nun.

 Einmal unbefüllt. Die Lok und die einzelnen Wagons haben Taschen, in denen man die Tiere und die Menschen einstecken kann. Dazu habe ich die Rückseite der Wagons auf den Quilt appliziert und das obere Teil aufgenäht. Die Strahlen der Sonne sind nicht aufgenäht und somit stehen sie leicht ab.

Und hier sind die einzelnen Wagons mit den Tieren und Menschen befüllt. Die Lok und die Wagons sind so groß, daß alle Teile in jedes Zugteil paßt.


Hier die Frau, das Zebra und der Elefant in Großaufnahme.

Hier der Mann, der Leopard und die Giraffe in Großaufnahme.


Damit nichts verloren geht, ist noch ein extra Beutel für die Tiere und Menschen dabei. Natürlich im Muster des Quilts.


Und hier noch einmal alle Tiere und Menschen separat.














Ich hoffe, Euch gefällt der Quilt genau so gut wie mir. Insgesamt ist er ca. 1,60 x 1,60 m groß, ich habe ihn auf diese Größe vergrößert, damit man auch genug Platz zum spielen hat.

Samstag, 22. Dezember 2012

Toller Tausch

Vor ein paar Wochen fragte mich Sylvia, ob ich ihr eine Drachendecke für Ihren Sohn machen könnte. Sie hatte sie hier gesehen. Und da Sylvia so tolle Sachen macht, waren wir uns schnell tauscheinig.
Letzte Woche nun war die Drachendecke fertig und ging dann noch schnell vor Weihnachten auf die Reise. 

Und von Sylvia habe ich dieses supertolle gehäkelte Armband bekommen.















Und als Zugabe noch dieses tolle Armband.


Einfach genial.













Und noch ganz niedliche getöpferte Engelflügelchen. Aber die mag ich Euch nicht zeigen, denn dafür habe ich schon eine Idee für eine Weiterverarbeitung. Aber das wird wahrscheinlich erst nächstes Jahr was werden.

Ganz lieben Dank Sylvia für den tollen reibungslosen Tausch.

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Probesticken

durfte ich dieses Mal für die liebe Nadine von Eulaliafarbenfroh.

Es handelt sich dabei um ein ganz tolles Monsterchen. Man kann es in groß, klein mittel oder ganz groß sticken. Es ist eine ITH-Datei und macht aufgrund der Variationen nicht nur Spaß beim Sticken, sondern auch in den Kombinationsmöglichkeiten. Ich habe mich für ein großes farbenfrohes Monsterchen entschieden.

Wer also noch ein niedliches Geschenk sucht - nicht nur für Weihnachten - der wird im Shop von Nadine die ITH-Datei finden. Schaut mal rein und seht wie unterschiedlich das Monsterchen gestickt werden kann.

Montag, 12. November 2012

Advents-Kerzenringe

nach dem ebook von machwerk. Diese hier sind entstanden für ein Wanderpaket und haben auch schon ein neues zu Hause gefunden, bei der lieben Nicole.


 
Jetzt muss ich mich aber sputen, damit meine für den 1. Advent auch noch fertig werden.

Freitag, 2. November 2012

Blog Candy bei "der Selbermacherin"

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch noch ganz schnell auf das Blog-Candy bei Susanne, der Selbermacherin, aufmerksam machen. Husch husch, geht noch bis zum 05.11.2012 23:59 Uhr. Es gibt dort ganz tolles zu gewinnen.

Sonntag, 28. Oktober 2012

Rechtzeitig bevor der Winterschlaf

anfängt, ist auch die Igeldecke fertig geworden. Sie ist die letzte aus der Reihe für die Kindergruppe. Die Kinder haben nun leider sooooo lange warten müssen, aber jetzt endlich ist auch sie fertig und geht morgen mit der Drachendecke auf die Reise.

Und hier ist sie. Gequiltet in den Zwischenräumen und als Umrandung der Figuren mit der Nähmaschine in FMQ. Die Rückseite wieder aus kuscheligem Microfaserfleece. Im Innenteil sind in den Ecken Igel als Silhouetten gestickt und in den vier äußeren Ecken sind gestickte Igelstack. Gestickt mit der Stickmaschine.

Mittwoch, 26. September 2012

Die Auflösung

Jetzt kann ich Euch auch die Auflösung zu diesem hier vorgestellten Quilt zeigen.


Er heißt "Herzensangelegenheiten" und stammt aus der Feder von Heidi Garn und wurde im Patchwork-Magazin 4/2010 veröffentlicht.

Er hat ein neues zu Hause bei Sylvia gefunden. Ich freue mich riesig, daß er bei Dir bleibt und wünsche Dir viel Spaß damit. Und ich bin schon ganz gespannt auf das Wanderpaket und die Schätze, die es beherbergt.

Sonntag, 23. September 2012

Eine Kleinigkeit

ist auch mal wieder fertig geworden. Das erste Tischset - aus meinen geliebten Debbie Mumm Stoffen.
Ich hoffe, dass ich die anderen fünf auch bald fertig bekomme. In der Mitte ist noch die Markierung für die Quiltnaht zu sehen (geht aber beim Waschen heraus - hoffentlich :-) )

Das war ganz schön fummelig, von der Borde außen nach innen zu rechnen. Leider ist die Borde nicht hundert prozentig gerade gewebt. Aber mir gefällts.


Donnerstag, 13. September 2012

Der Drache

aber Ihr müßt Euch nicht fürchten, auch wenn er Feuer speit, er ist eigentlich ein ganz lieber Drache.


Komplett mit der Maschine in FMQ gequiltet. Ha, da bin ich richtig stolz drauf :-)

Ungefähr 1,30 x 1,70 m groß.

Ein Klick auf das Bild macht es größer.

Und von hinten, damit man es besser sieht. Die Rückseite ist wieder aus weichen Microfaserfleece.














Die Vorlage für den Drachen habe ich mir aus Kanada schicken lassen von Tracey

Mittwoch, 5. September 2012

Tolles Tool

Hallo,

heute möchte ich Euch ein ganz tolles Tool vorstellen.

Mit diesem Tool könnt ihr aus einer Internetseite oder einem Blog ganz einfach ein PDF erzeugen. Das tolle an dem Tool, es eliminiert Werbung, ungewünschte Ränder usw. einfach heraus.

Einfach die url der Seite in das Feld "enter a url" eintragen. Dann auf "print preview" klicken. Nach wenigen Sekunden erscheint eine Vorschau des PDF. Jetzt habt ihr die Wahl, ihr diese PDF einfach abspeichern, drucken oder per email verschicken. Und als Zusatz kann man noch die Schriftgröße ändern oder die Bilder entfernen.


Ein tolles Tool. Probiert es einfach mal aus.

Sonntag, 2. September 2012

Meine neue Alte

Ich habe auch eine Babylock :-) eine, die noch unter dem ursprünglichen Namen der Herstellerfirma "Strobel" gebaut wurde. Eine Overlockmaschine mit zwei Fäden. Super gut erhalten, mit Abdeckhaube und Beschreibung.

Und sie läuft einwandfrei *freu*

Montag, 27. August 2012

Streichelstöffchen

Jetzt habe ich auch mal endlich zwei meiner Lieblingsstreichelstöffchen verarbeitet. Ich liebe die Stoffe von Debbie Mumm, der Stil, die Farbkombinationen, die Muster, die Qualität. Und sie passen so toll in unser Holzhaus. Herausgekommen ist ein neuer Überwurf für unseren Handtuchhalter.


Und die nächsten liegen auch schon bereit für weitere Projekte.

Samstag, 25. August 2012

Der Sommer macht ein Kleid

Nachdem ich sooooo viele tolle Jerseys ertauscht habe, habe ich mir mal wieder ein Kleid genäht. Das Schnittmuster ist Lucille von jolijou. Es lag jetzt schon länger da und für diese Stoffkombi gefiel es mir am besten.

Das rot der Ärmel habe ich in einem langen Seitensteifen rechts und links an den Seitennähten wiederholt und oben im Raffungsriegel. Die ausgestellten Ärmel haben mir nicht gefallen, die sind so unpraktisch beim Arbeiten, daher habe ich sie durch normale Bünchen aus dem Blumenstoff ersetzt.

Donnerstag, 23. August 2012

Refresh Design

Guten Morgen,

bitte nicht wundern, wenn der Blog immer wieder anders aussieht :-) Ich suche gerade ein für mich passendes Design und da probiere ich halt immer wieder einiges aus.

Na, zumindest wird es so nicht langweilig *lach*

Sonntag, 19. August 2012

Sockenaktion für unseren Tierschutzverein

Hallo liebe Leser- und Leserinnen,

heute möchte ich etwas die Werbetrommel rühren. Die liebe Inken hat dieses Jahr unseren Tierschutzverein ausgewählt und unterstützt uns mit Ihrer Sockenaktion.

Inken strickt wunderschöne und ganz tolle Socken. Ich habe von Ihr seit einigen Jahren Socken, die werden gewaschen und im Trockner getrocknet und sie sind immer noch einfach wunderbar.

Also falls Ihr noch selber ein paar ganz tolle Socken braucht, oder noch ein Geburtstaggeschenk sucht - und vor allem schon mal an Weihnachten denken ;-) - dann würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr bei Inken Socken bestellen würdet. Damit bekommt Ihr nicht nur ganz tolle Socken, sondern unterstützt direkt auch unseren Tierschutzverein mit.

Sockenaktion zu finden hier

Ihr dürft Euch gerne auch auf unserer Seite umschauen.

Donnerstag, 16. August 2012

Die Raben sind los

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch ein neues fertiges Projekt vorstellen. Einen Raben-Quilt.

Er ist der dritte von 5 Quilts, die ich für eine sehr nette Forens- und Blogbekannte herstelle. Die Quilts sind für den Kindergarten Ihres Sohnes. Der erste war der hier vorgestellte Pepe Rübenzahn - er ist quasi außer Konkurrenz, da die Quilts eigentlich für die vier Kindergartengruppen sind. Und da es ja üblich ist, daß die Gruppen Tiernamen haben, ist jeder Quilt entsprechend anders. Vom zweiten habe ich leider kein Foto als er fertig war, kann ich aber vielleicht noch nachreichen, da er schon weggeschickt ist. Er ist für die Bärengruppe. Die Raben sind der dritte Quilt - und natürlich für die Rabengruppe. Nun fehlen noch zwei für die Igelgruppe und für die Drachengruppe.

Die Raben sind appliziert, mit schwarzem Flanell umrandet und dann in rot-gemustertem Flanell eingefaßt. Die Rückseite ist wieder aus kuscheligem Microfaserfleece.

Mittwoch, 8. August 2012

Batik-Quilt

Hallo zusammen,

dem Finger geht es endlich besser, der Verband ist weniger geworden und nun konnte ich endlich den Quilt für meine Schwägerin fertig machen, es fehlte nur noch das Binding.

Ein riesen Teil von rund 2,50 x 1,50 m. Warme Batikfarben, mit einem tollen orange (kommt nicht ganz so warm und weich rüber). Das Binding und die Rückseite sind aus Pannesamt in orange.

Gequiltet mit der Stickmaschine mit Schmetterlingen in gold.

Sonntag, 29. Juli 2012

Zwangspause





Blöde Quetschung des Zeigefingers

Samstag, 28. Juli 2012

Die neue Kamerahülle TheJo

von Christine durfte ich wieder Probenähen. Eine tolle schnelle praktische Verpackung für die Kamera. Auch für Nähanfänger geeignet. Die Tasche ist gepolstert und braucht beim Fotografieren nicht abgenommen zu werden. Sie eignet sich super für Fototouren, bei denen man die Kamera ja immer griffbereit und doch geschützt haben möchte. Man kann zusätzlich eine Reißverschlußtasche einnähen für kleine Dinge wie Speicherkarten oder so. Das ebook gibt es wie immer bei farbenmix. Das ebook umfaßt zwei Größen für Spiegelreflexkameras, als auch zwei Größen für Digitalkameras.

Ich habe für meine Tasche die Variante aus blauem Kunstleder außen und einem gemusterten Bügelbrettbezug gewählt. Der Vorteil des Bügelbrettbezuges, er hat eine leichte Schmutzimprägnierung :-).


In der Klappe befindet sich innen eine Reißverschlußtasche. Der Gurt der Kamera ist praktischerweise gleich der Trageriemen der Kameratasche.
Für die Klappe habe ich außen den Bezugsstoff von innen als Kontrast genommen.















Danke nochmals an Christine, das ich das ebook wieder Testen durfte.

Sonntag, 22. Juli 2012

Heute geht es los

Juppi, heute geht es los. Mein erster Mystery-Quilt. Mein erster Quilt, den ich mit anderen zusammen nähe. Brigitte aus dem QF-Forum, hat dazu aufgerufen. Ich bin ja schon so gespannt.

Also habe ich mir 16 verschiedene Stoffe ausgesucht. Ich habe dazu meine Batik-Stoffe genommen und 5-inch-Quadrate geschnitten. Es sind ein paar mehr als benötigt, aber ich mir noch nicht sicher, wie groß ich ihn haben möchte. 


Jetzt habe ich also 16 x 16 5-inch-Quadrate, genau 256 Stück.







Jetzt werden aus jeweils 16 Scraps ein 16-Patch-Block genäht. O.k. das mache ich jetzt. Wies weitergeht, erfahren wir nächste Woche.

Donnerstag, 19. Juli 2012

Alles für die Katz'

Heute habe ich einen Katzenquilt für eine liebe Tauschpartnerin fertig gemacht für Ihre Katze. Und? Gefällt er Dir und Deiner Mieze :-)


Samstag, 14. Juli 2012

Ratz Rübezahn

Nun gesellt sich auch Ratz Rübezahn zu seinem Zwillingsbruder Pepe. Ratz ist eher ein ganz gemütlicher Geselle.

Die Konturen sind freihand mit der Maschine gequiltet.
Die Rückseite ist aus weichem Microfaserplüsch. Wenn man auf das Blick klickt, wird es auch größer und man sieht die Quiltstruktur.

Donnerstag, 12. Juli 2012

Shirt's Lotte

So, nun habe ich auch endlich mal zwei Shirt's für mich genäht. Sie sitzen super und sind sehr bequem. Sie sind ganz einfach zu nähen. Das Schnittmuster heißt Lotte und gibt es hier.

 etwas schmaler geschnitten auf Gr. 36/38
etwas legerer geschnitten auf Gr. 38/40
















Wirklich zu empfehlen. Und mit der Overlock beide in 3 Stunden genäht.

Montag, 9. Juli 2012

Pepe Rübenzahn

Darf ich vorstellen - das ist Pepe, Pepe Rübenzahn. Bald gibt es noch mehr aus seiner Familie zu sehen. Denn er bekommt bald noch einen Zwillingsbruder.


Sonntag, 8. Juli 2012

El-Porto

Diese El-Porto habe ich für Julie im Tausch genäht. Sie hat mir den tollen Cord-Stoff geschickt und sich eine El-Porto in Klein und mit ein paar Änderungen gewünscht.
Hier ist sie also. Gefällt Sie Dir?



Etwas Neues

Einen schönen - hier leider verregneten Sonntag wünsche ich Euch. Ein ganz herzliches Willkommen meinen neuen Lesern.

Heute kann (darf) ich Euch nur zwei kleine Ausschnitte meines neuen Werkes zeigen. Sie sind für ein spezielles Wanderpaket gedacht. Vielleicht mache ich Euch ja ein klein wenig Neugierig auf das Endergebnis :-). Das Fertige Projekt zeige ich Euch natürlich später.



Donnerstag, 5. Juli 2012

Herzlich Willkommen neue Leser

Ich möchte alle neuen Leser ganz herzlich begrüßen. Und besonders freue ich mich über mein erstes "Mitglied". Liebe Aennie, Dir besondere Grüße

Dienstag, 3. Juli 2012

Julia-Bag

Hallo,

heute möchte ich Euch - wenn auch verspätet, das Probenächen einer Tasche nach dem Entwurf von Christine vorstellen. Das Ebook gibt es bei Farbenmix.

Also hier meine erste genähte Tasche




Und da mir die Tasche so gut gefiel, habe ich gleich noch eine zweite genäht. Aber diesmal nach der Methode Stupendous Stitching. Ein toller Online-Kurs von Craftsy. Übrigens ein weiterer toller Kurs ist Stitch-and-Slash und sewing texture. Für Quiltanfänger ist dieser Kurs ideal The-Craftsy-Block-of-the-Month.
Die Kurse sind sehr gut und leicht nachzuvollziehen. Ich denke, daß auch jemand der nur "Schulenglisch" hat, sehr gut folgen kann. Einfach mal in die Videos reinschauen. Ich bin ganz begeistert von den Kursen :-)

Aber nun zu meiner zweiten Tasche






Vielen Dank Christine, daß ich diese tolle Tasche Probenähen durfte. Die beiden Taschen begleichen mich täglich im Wechsel :-)

Samstag, 30. Juni 2012

Erster Kommentar

Ich freue mich ganz besonders über meinen ersten Kommentar *freufreufreu*
Ganz lieben Dank Barbara und viele Grüße

Sonntag, 24. Juni 2012

Häkelteppich

Der neue Häkelteppich fürs Badezimmer ist auch fertig. Ich frag mich, warum ich seit Jahren (ähm, seit Jahrzehnten) nicht mehr mit Muster gehäkelt habe. Aber die Häkelteppiche mit den einfachen Stäbchen haben mich wieder dazu gebracht. Das Band für den Teppich ist eine Webkante. Was man nicht alles recycelt :-)


El-Porto

Hallo Julie,

schau mal, ich habe mal ein paar Stoffe für das Futter herausgesucht. Welcher würde Dir am Besten gefallen? Ich kann auch noch mal nach so beigen/grünen schauen.




VG
Cordula